Jana Olschewski

img_0992

Gelernte Krankenschwester und Schauspielerin, sozialpädagogisch tätig. War schon mal von 2000 bis 2005 dabei und ist seit Anfang 2013 wieder im Boot, um mit ihren medizinischen Kenntnissen die Gruppe vom Lampenfieber zu kurieren. Wird bald ihren Bachelor in Gesundheitswissenschaften darüber schreiben.

Stand schon immer mit einem Bein auf der Bühne und feierte erste Erfolge als Schwester Stefanie in der Krankenhaus-Comedy “Auf keinen Fall Stefanie”. Beim Kabarett Lampenfieber leckte sie richtig Blut, absolvierte neben der Pflege ihr Schauspielstudium und tritt seitdem auf diversen Bühnen auf, war u.a. an der Schaubühne und als Nachrichtensprecherin im Radio engagiert. Coachings für Schauspielende und soziokulturelle Projekte mit Wohnungslosen, Sucht- und psychisch Erkrankten folgten unter ihrer Fuchtel.

Dieser sozialen, typisch weiblichen Ader zum Trotz lassen wir sie jetzt fast nur noch in männlichen Rollen auf die Bühne. Dass sie auch darin überzeugt, ist kein Wunder, denn sie wird zeit ihres Lebens von Casting-Agenturen als Barbra-Streisand-Double angeworben, obwohl sie bei weitem nicht so eine steinalte Schachtel wie das Original ist. Von all dem überzeugen Sie sich aber am besten selbst live auf der Bühne.

Advertisements